Hochzeitsseiten - Das Original! --- [Original bei adr.de]

Streiche für Hochzeiten

Hochzeitsstreiche sind bei kirchlichen Trauungen anzuwenden. Wenn das Paar sich für die Trauung vorbereitet oder nachher werden diverse Aktionen unternommen (s.u.), um dem Paar die Hochzeitsnacht "zu vermiesen".

Warnung

Es sind schon einige Freundschaften an diversen Streichen zerbrochen, deshalb sollten folgende Grundregeln unbedingt eingehalten werden:

  1. Es darf nichts kaputt gemacht werden!
  2. Es muß abgeklärt werden, ob die Betroffenen sowas tollerieren!
  3. An der Wohnung sollten keine baulichen Veränderungen durchgeführt werden!
  4. Am besten man weiht eine Vetrauensperson der Betroffen ein!
  5. Es muß im Vorfeld geklärt werden, ob nicht schon durch das Eindringen in die Wohnung ein Streit vom Zaun gebrochen wird!
  6. Bei Streichen, die Lärm verursachen: Sind die Nachbarn verständnisvoll?
  7. Am Besten, man macht einen "Streich", der dem Brautpaar gefällt: Brautpaar streichelnde "Streiche"

"Streiche" die vermieden werden sollten:


Inhalt:


Streicheninhalt - Alle Streiche

"Streiche" die vermieden werden sollten:


Ich habe eine Idee und schicke sie Dir: E-Mail schreiben
[Hochzeits -Inhalt] [-Spiele] [-Streiche] [-Bräuche] [-Feiertage] [-Geldgeschenke]


Hochzeitsseiten - Das Original! --- [Original bei adr.de]
Benutzerdefinierte Suche
(c) Copyright 1996-2015 Stefan Cordes Impressum